Die neue Normalität der Finanzierung – Immobilieninvestments auf der Suche nach dem Königsweg

Symposium Finanzierung am 01. Dezember 2020

Bereits zum dritten Mal findet am 01.Dezember 2020 das Symposium Finan- zierung in Frankfurt/M statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Thema „Negativzins & Nachhaltigkeit – Immobilieninvestments auf der Suche nach dem Königsweg“ und geht der Frage nach, inwieweit der Niedrigzins zu Fehlallokationen bei Immobilien führt und Investoren Anreize gibt, größere Risiken einzugehen. Gleichzeitig sollen milliardenschwere Anleihekäufe der EZB, Corona-Krisenhilfen und erhebliche Kapitalerleichterungen für Banken den Weg zurück in die Normalität ebnen. Doch wird es diese künftig geben? Oder werden wir uns an weitere Maßnahmenpakete und dauerhafte Niedrigzinsen gewöhnen müssen?

Prof. Volker Wieland vom Sachverständigenrat der Bundesregierung ordnet Lagarde’s aktuelle Überprüfung der EZB-Strategie für uns ein. Erfahren Sie zudem die Folgen von Niedrigzinsen und Covid-19 auf die Immobilien- und Finanzbranche!

Weitere Top-Themen im Fokus:

  • Flexible versus feste Immobilienfinanzierung
  • Nachhaltige Investments in der EU-Taxonomieverordnung
  • Elektronische Marktplätze für gewerbliche Immobilienfinanzierung
  • Finanzierung und Risikobewertung neuer Assetklassen in Corona Zeiten

In Zusammenarbeit mit Heuer Dialog haben wir ein spannendes Programm zusammengestellt, das Ihnen Informationen aus erster Hand liefert. Wir freuen uns, Sie persönlich in den Räumen von Design Offices zu begrüßen oder Sie virtuell durch das Programm zu führen!

Ihr Kurt Neuwirth

Die komplette Programmübersicht und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

Viel zitiert und immer auf den Punkt: Informieren Sie sich über aktuelle Zinsentwicklungen.

Zinskommentar

News Zur aktuellen Ausgabe